Neue Verpackungen aus D-Welle

Von der B-Welle zur D-Welle!
Viele Wellkisten – diese werden immer kleiner – können von der B-Welle auf die D-Welle umgestellt werden. Die höhere Wellenteilung der D-Welle sorgt für mehr Stabilität. Deshalb kann ein leichteres Flächengewicht in der Außendecke gewählt werden. Das Druckergebnis ist gleich gut und Sie haben einen Kostenvorteil, denn ein wesentlicher Vorteil der D-Welle: Wir bekommen ca. 25% mehr Ware auf die Palette und sparen Frachtkosten ein. Die Lagerfläche wird um ca. 20% reduziert.

Die FD-Welle ist eine hervorragende Ergänzung zu unserer EE-Welle!
Verpackungen in diesen Qualitätskombinationen sollen 2 Dinge erfüllen: hohe Stabilität und sehr gute Druckqualität im Flexo-Direktdruck.
Bei der EE-Welle müssen wir in die Außendecke ein Papier mit einem Flächengewicht von ca.140g/m² fahren. Bei FD-Welle reichen Papiere mit Flächengewichten von lediglich 110g – 120g/m² und das Druckergebnis wird deutlich besser!

Die BD-Welle ist eine echte Alternative für BC-Welle!
Bei Wellkisten liegt der entscheidende Vorteil darin, dass bei den Inline-Rillungen (Rillungen parallel zum Wellenlauf) wesentlich weniger Materialverdrängung als bei der BC-Welle erfolgt. Die Faltgenauigkeit beim Verschließen ist deshalb deutlich besser!

Sagen sie uns, was sie verpacken wollen – wir empfehlen Ihnen die „richtige“ Welle.

Zurück